«Offen für die Liebe»

Wie viele singles gibt es in der schweiz, Mehr als ein Drittel der Schweizer Haushalte sind Single-Wohnungen

Содержание

    wie viele singles gibt es in der schweiz

    Immer mehr Singles in der Schweiz Wenn es aber erst mal mit der Die Anzahl der Singles in der Schweiz ist heute signifikant höher als noch vor fünf Jahren: Bezeichneten sich noch 29 Prozent als Single, sagen dies heute gar 36 Prozent der Befragten. Bei den Männern ist es gerade umgekehrt: Auch regional lassen sich Unterschiede feststellen: Parship-Psychologin Barbara Beckenbauer hat dafür eine Erklärung: Viele Singles empfinden deshalb keinen gesellschaftlichen Druck mehr, sich möglichst früh bzw.

    Dazu Beckenbauer: Right ihnen eines Tages zufällig über den Weg läuft. So ergab die Umfrage, dass 40 Prozent aller Partnerschaften bereits länger als 15 Jahre bestehen. Neben dem Alter je älter desto länger die Partnerschaftenscheint auch der Wohnort einen Einfluss auf die Länge der Beziehungen zu haben.

    tanzkurse single wuppertal speeddating braunschweig deans

    Früher fand man sich im Ausgang, heute Online Die Orte, an denen man auf der Suche nach einem Partner am ehesten fündig wird, wie viele singles gibt es in der schweiz sich mit der Zeit verändert: Von denjenigen, die mit ihrem Partner innerhalb der letzten 15 Jahre zusammengekommen sind, haben sich 27 Prozent im Internet, 23 Prozent durch Freunde und Bekannte und 18 Prozent im Ausgang kennengelernt.

    Dazu Barbara Beckenbauer: Und die meisten Schweizer hegen den Wunsch nach einer langfristigen Beziehung.

    wie viele singles gibt es in der schweiz flensburg dating

    Gute Voraussetzungen also für all jene, die auf der Suche sind. Deshalb kann ich allen Singles, die gerne eine Partnerschaft hätten, nur raten aktiv zu werden und das eigene Glück selbst in die Hand zu nehmen.